STATISOL® : STATISCHE PASTEURISATIONSKAMMER

Diese statische Pasteurisierungs-/Sterilisierungsanlage (mit einer rechteckigen Behandlungskammer aus Edelstahl) ist speziell geeignet für die Behandlung von Nüssen, Saaten und Trockenfrüchten. Die Art wie die Produkte in den Autoklaven geladen werden hängt von den Produkteigenschaften ab:

 

  • Nüsse und Saaten werden in Schüttgut-Containern mit einem Volumen von 1.7m3 geladen.
  • Trockenfrüchte werden in industrieüblichen Plastikgebinden auf Gestellen geladen. Alternativ können Trockenfrüchte auch in versiegelten Verpackungen behandelt werden, und damit Ihre eigene Feuchtigkeit für die Entkeimung nutzen.

Napasol liefert STATISOL® Anlagen in verschiedenen Konfigurationen und Grössen

  • Kapazität von 1 bis 6 Prozesscontainern pro Charge (Durchsatz von bis zu 7'000 kg/Std. pro Linie; 14'000 kg/Std. bei einer Doppel-Konfiguration)
  • Für relative kleine Kapazitäten, bietet Napasol auch kleinere Anlagen welche auf einer Plattform vormontiert sind für eine einfache Installation vor Ort.
  • Für alle Nüsse und Saaten kombinieren wir die STATISOL Systeme mit einer Vorwärmkammer, welche eine optimale Kontrolle der Feuchtigkeit im Produkt versichert und einen Trocknungsschritt überflüssig macht. Ein Kühlsystem kann auf der Reinraumseite integriert werden um das Produkt wieder auf Umgebungstemperatur zu kühlen.

STATISOL - Ihre Vorteile

  • Modulare und kompakte Bauweise mit einem kleinen Platzbedarf
  • Keine Ausfallzeiten bei Produktwechsel - Die Produkte stehen nie im direkten Kontakt mit der Kammer
  • Kein Risiko einer Kreuz-Verunreinigung: Klare Trennung des Rohstoffbereichs vom Reinraum
  • Wenige bewegliche Teile reduzieren den Wartungsbedarf und Schäden am Produkt
  • Komplette Automatisierung für eine sehr hohe Kapazität

NAPASOL hat weltweit Kundenanlagen für eine Vielzahl von Produkten für eine >5-log (100'000 fache) nach den Kriterien der FDA validiert. Fragen Sie uns nach Referenzen